Foto-Tipp 004 – Weihnachtsmärkte

DSCN3771

Es lohnt, die Kamera mitzunehmen, wenn Sie zum Glühwein-Trinken über einen der vielen Weihnachtsmärkte in Franken bummeln. Zugegeben – hier gibt es wenig Licht, dafür aber viele Menschen. Das bedeutet, dass es kaum möglich ist, ein Stativ aufzubauen, um in aller Ruhe zu fotografieren.

Also – schießen Sie die Fotos aus der Hand. Knipsen Sie das eine oder andere Motiv mehrmals – richtiges fotografieren geht einfach nicht. Gedränge hier – Schlangen vor dem Glühweinstand dort.

DSCN3772

DSCN3780-2

Wie kommen Sie zu brauchbaren – scharfen – Fotos?

Im Automatik-Modus geht in der Regel kaum etwas.

Sofern Ihre Kamera es zulässt, verwenden Sie den Modus Blendenvorwahl und stellen Sie den ISO-Wert auf 800 oder vielleicht sogar auf 1.600. Mit den Einstellungen kommt die Kamera – je nachdem, wie viel Licht zur Verfügung steht, auf eine Belichtungszeit von 1/50 bis 1/100. Längere Belichtungszeiten sollten vermieden werden – es sei denn, Sie haben eine extrem ruhige Hand oder es gibt eine Möglichkeit, die Kamera irgendwo aufzustellen oder anzulehnen.

Wenn Sie diese wenigen Tipps berücksichtigen, sind sicher einige Bilder vom Besuch des Weihnachtsmarkts brauchbar. Natürlich stellt sich auch die Frage, was machen Sie mit den Fotos? Einmal anschauen und dann zum Winterschlaf auf die Festplatte – das kann es wohl nicht sein.

Ich sammle derartige Fotos für das Dezemberbild meines Wand-Kalenders der nächsten Jahre. In diesem Jahr habe ich zwei Fotos ausgewählt, diese auf dem PC bearbeitet und dann individuelle Weihnachtskarten hergestellt.

Karte 2011-04-Seite1

Karte 2011-05-Seite1

Versuchen Sie es doch einmal selbst!

Die Karten wurden mit Scribus erstellt und auf dem Canon Farbdrucker ausgedruckt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s